Termine

Keine Einträge vorhanden.



Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

28.01.2015

Bericht - Jahreshauptversammlung beim MSC Neumünster

Der 1. Vorsitzende Gerhard Hillebrand begrüßte um 20:10 Uhr insgesamt 36 Clubmitglieder und leitete gleich über in ein Totengedenken zweier verstorbener Clubmitglieder im Jahr 2014. Er gab an, dass das Protokoll der JHV 2014 zum Einsehen bereitliegt. Danach hielt Gerhard Hillebrand einen Rückblick auf das Jahr 2014 im MSC, wobei er besonders die Highlights erwähnte: 1. ADAC Clubslalom Mittelholstein mit 73 Teilnehmern, die 39. Internationale Veteranenrally, das 2. Oldtimertreffen auf dem Großflecken, eine erstmalige Teilnahme an den Klassikertagen in den Holstenhallen und natürlich die im Rahmen der Verkehrssicherheit organisierten und durchgeführten Fahrradturniere an sieben Schulen mit dem Abschluss Landesfahrradturnier in Neumünster. Der Club führte weiterhin eine Osterausfahrt nach Plön durch und besuchte im Rahmen von Infoabenden die Neumünsteraner Firmen Oswald und Langbehn. Zu guter Letzt sei noch der Traditionelle Grillabend erwähnt.

Die Clubmitglieder wurden durch den 1. Vorsitzenden auch detailliert über die Strukturreform des Bundes-ADAC informiert (Gerhard Hillebrand begleitet aktiv die Reformen in München), nach seinen Angaben wird sich im Zusammenhang mit der Neuausrichtung des ADAC viel bewegen.

Nach diesem Teil berichtete der Sportleiter Hans Peter Neufert über die Veranstaltungen aus 2014, hier waren es die 39. Int. Veteranenrally und der erstmalig durchgeführte ADAC Clubslalom Mittel-Holstein, die als Highlights zu betrachten sind. Beide Veranstaltungen waren mit aktiven Teilnehmern gut besucht. Aber es gibt auch Dinge zu beanstanden bzw. zu verändern. Für die gleichen Veranstaltungen in 2015 sind durch Hans Peter neue Abläufe auf den Weg gebracht, die dann hoffentlich auch Früchte tragen.

G. Hillebrand berichtete als Verkehrsreferent über Verschiedenes zum Thema Sicherheit. Hier ist zu den Unfallzahlen aus 2014 festzuhalten, dass die häufigste Unfallursache überhöhte Geschwindigkeit war. Auch der Punkt Ehrungen kam nicht zu kurz, wobei besonders unsere sportlich, aktiven Fahrer alle einen Pokal erhielten. Weiterhin wurden die Clubbesten und langjährigen Mitglieder ausgezeichnet. Ein weiterer Dank galt auch unserem Administrator Martin Otten und H.P. Neufert, die dem MSC zu einem neuen Internetauftritt verholfen haben. Ein Besuch unter www.msc-neumuenster.de lohnt sich. Der Bericht des Schatzmeisters und der Rechnungsprüfer verlief ohne Beanstandungen, so dass insgesamt der Vorstand einstimmig entlastet werden konnte.

Bei den anstehenden Vorstandswahlen (Vorsitzender, Schatzmeister, Sportleiter, Beisitzer Sport und Oldtimer) wurden alle in Ihrem Amt wiedergewählt. Lediglich der Posten Öffentlichkeitsarbeit und Verkehrsreferent wurde durch Torsten Tietgen neu besetzt. Leider scheidet Olaf Weiß aus beruflichen Gründen aus seinem Amt aus und führt dieses bis zu einem Nachfolger weiter, der 1. Vorsitzende G. Hillebrand dankte ihm für seine langjährige Tätigkeit.

Zum TOP 10 (Anträge) wurde der Vorschlag unseres Ehrenvorsitzenden H.W. Pundt, wieder eine Brennpunkte-Tour im Rahmen einer Verkehrsschau in Neumünster durchzuführen angenommen.

Abschließend kann man festhalten, dass der MSC Neumünster Ortsclub im ADAC auch für das Jahr 2015 viel zu bieten hat.

Die Sitzung wurde gegen 22:20 Uhr geschlossen.

 JHV1.jpg
 JHV2.jpg
 JHV3.jpg
 JHV4.jpg


Zurück zur Übersicht


 

Anrufen
Email
Info